Den Sinn finden

Den Sinn im eigenen Tun finden. Das wäre der erste Schritt um mehr Zufriedenheit für sich selbst zu erlangen. Wo Mann oder Frau dann diese Zufriedenheit ausleben können ist eine spannende Frage. Nicht Jeder traut sich das zu.

Wie kann der Falle entflohen werden? Was kostet mich diese Flucht? Was bekomme ich dafür?

Wie immer gibt es zuerst viele Fragen und wenig Antworten. Vor allem keine fertigen Antworten. Da muss sich jeder selber kümmern. Oder weiter leiden und auf bessere Zeiten hoffen.

Einen interessanten Beitrag, der das Thema aufgreift,  habe ich heute in der Süddeutschen Zeitung  gefunden: “Schluss mit der Ökonomisierung des Lebens”.